tk-blog
Neuigkeiten aus der Welt der Telekommunikation
Änderung des Facebook Algorithmus: So werden Ihre Beiträge weiterhin gesehen
Änderung des Facebook Algorithmus: So werden Ihre Beiträge weiterhin gesehen
24. Januar 2018
WhatsApp Business: Ein neuer Weg zur Kommunikation mit Ihren Kunden
WhatsApp Business: Ein neuer Kanal zur Kommunikation mit Ihren Kunden
26. Januar 2018
Alle anzeigen

Vertriebseinstellung der PSTN-Anlagenanschlüsse

Vertriebseinstellung der PSTN-Anlagenanschlüsse

Vertriebseinstellung der PSTN-AnlagenanschlüsseBei der Telekom werden zum Ende des Monats die klassischen Anlagenanschlüsse vertriebseingestellt, sodass IP-basierte Telefonanlagen in den Fokus rücken.

Umstieg auf IP-Technologien

Mit dem Umstieg der klassischen PSTN-Anlagenanschlüsse auf IP-basierte Anschlüsse werden folgende Produkte zum 31.01.2018 vertriebseingestellt:

  • Call Plus/Call Profi/Call Profi Premium Anlagenanschlüsse
  • BusinessBasic/BussinessCall Anlagenanschluss und Ergänzungsanschluss
  • BusinessBasic Complete/BusinessCall Complete Anlagenanschluss
  • Anlagenanschlüsse in BusinessCall Advance Verträgen

Diese Anschlüsse sind weiterhin verfügbar:

  • Primärmultiplexanschlüsse
  • Notruf-Anschlüsse
  • Anschlüsse im CVS

Für Unternehmen: DeutschlandLAN SIP-Trunk

Durch die Einstellung der klassischen Anlagenanschlüsse lohnt es sich einen Blick auf das IP-basierte Angebot DeutschlandLAN SIP-Trunk der Telekom zu werfen, da der Umstieg mühelos erfolgen kann. Bekannte Durchwahlnummern können beibehalten werden und der neue Anschluss bietet ebenfalls einen Internetzugang mit einer Flatrate von bis zu 16 MBit/s. Zudem ist natürlich ebenfalls eine Flatrate in deutsche Festnetz sowie in 18 weitere Länder inklusive. Zwei Sprachkanäle sorgen dafür, dass zwei parallele Gespräche geführt werden können – alles in bester HD-Sprachqualität. Sollte es mal zu einer Störung kommen, wird die Anlage garantiert innerhalb von maximal 8 Stunden entsperrt. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kostet diese IP-basierte Telefonanlage 54,95 €/Monat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.