Entertain to go jetzt auch im Mobilfunknetz
Kabel Deutschland Produktänderungen und Aktionen
8. April 2014
Unitymedia mit Lieferverzögerungen HD-Receiver
9. April 2014

Seit heute können Ihre Kunden Entertain to go auch unterwegs nutzen. Bisher konnten Kunden Entertain to go lediglich über das eigene WLAN nutzen – jetzt ist, zum gleichen Optionspreis von 4,95 €/Monat, zusätzlich die mobile Nutzung der meisten der rund 40 Kanäle* im Mobilfunknetz möglich.

Damit können Entertain to go Kunden ihr TV-Erlebnis sowohl unterwegs im Mobilfunk als auch bei Freunden und Verwandten mit einem Telekom-Anschluss im WLAN und per Telekom HotSpot genießen!

Diese Neuerung gilt sowohl für Neubucher als auch Bestandskunden. (Keine Neubuchung erforderlich – empfehlen Sie die App also auch Ihren Stammkunden, eine gute Möglichkeit zur Kundenbindung!)Entertain to go  – so funktioniert Entertain to go:

Voraussetzung für die Nutzung der Zubuchoption Entertain to go ist ein Entertain Comfort oder Entertain Premium Tarif + Zubuchoption Entertain to go. Für die Nutzung via Tablet oder Smartphone gibt es die Entertain to go App.

Entertain to go im Mobilfunknetz

Voraussetzung für die mobile Nutzung im Mobilfunknetz ist eine UMTS-, HSDPA- oder LTE-Netzversorgung sowie ein Mobilfunkvertrag der Telekom Deutschland (Post- und Prepaid) oder einem Service Provider im Netz der Telekom Deutschland. Gemietete Videos (Videoload) können über alle Mobilfunknetze (auch Fremd-Mobilfunkverträge) und WLAN-Netze im Innland abgerufen werden.

Tipp: Empfehlen Sie Ihren Kunden zur Nutzung von Entertain to go einen Telekom Mobilfunkvertrag mit Inklusivvolumen, da beim Streamen große Datenmengen anfallen können.

Das TV-Angebot von „Entertain to go“ verfügt aktuell über rund 40 Sender, die nur mit einem vorhandenen Entertain“-IPTV-Anschluss der Telekom nutzbar.

Im Mai folgt übrigens eine attraktive Aktion für Ihre Fußballfans…sein Sie gespannt! 🙂

*Hinweis: Unterwegs können aus lizenzrechtlichen Gründen nicht immer alle 40 TV-Kanäle oder alle Inhalte zur Verfügung gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.