Welttag des Fernsehens – Kabel Deutschland feiert mit neuen HD-Sendern
Hinweis: Gefälschte Rechnungen von Telekom, Vodafone, 1&1
18. November 2014
Winterdeal – 100,- € Cashback beim Samsung Galaxy S5
26. November 2014

Wussten Sie eigentlich, was heute für ein besonderer Tag ist? Ich bisher nicht, aber ich freue mich über gleich zwei neue Nachrichten. Zum einen, dass wir heute den Welttag des Fernsehens feiern und zum anderen, dass Kabel Deutschland diesen zum Anlass nimmt, neue HD-Sender für diesen November anzukündigen. Wie Kabel Deutschland jetzt mitteilte, sollen Kunden noch im November Zugriff auf ein erweitertes Angebot an Free- und Pay-TV-Sendern haben. Kabel Deutschland ist in 13 Bundesländern tätig. Zu den neu aufgeschalteten Sendern gehört z. B. MTV HD. Aber auch in den Premium-TV-Paketen wird es bald HD-Neuheiten geben, wie z. B. A&E HD und sportdigital HD. Weitere HD-Sender stehen bereits in den Startlöchern, so der Kabelnetzbetreiber.

Mit den HD-Aufschaltungen setzt Kabel Deutschland auf einen großen TV-Trend der letzten Jahre. Denn laut TNS Convergence Monitor ist die Nachfrage zu hochauflösenden TV-Inhalten konstant hoch, insbesondere im Kabel sind die Zuwachsraten hoch – dort stieg (binnen Jahresfrist) die Nutzung der privaten HD-Sender von 18 auf 24 %. Mit diesem Plus zog Kabel übrigens mit dem Satelliten-TV gleich. Bisher hat Kabel Deutschland 67 HD Sender im Angebot, die Zahl wird im November nun noch größer.

Der Empfang der HD-Sender ist im aktuellen Endkunden-Angebot bei Kabel Deutschland Standard, d. h. in allen Kabelanschluss-Produkten ist Kabel Digital HD enthalten. Ihre Kabelkunden schauen dort neben den öffentlich-rechtlichen auch viele private Sender in HD-Qualität. Dank der TV-Pakete Premium HD und Premium extra können Kunden das TV-Angebot individuell erweitern. Neben linearem TV bietet Kabel Deutschland auch über den Video-on-Demand-Service Select Video bei Verfügbarkeit zahlreiche TV-Inhalte in hochauflösender Qualität an. Je nach gebuchtem Paket sind auch die Abruf-Inhalte der Pay-TV-Sender kostenfrei inklusive.

So und jetzt ab vor den Fernseher! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.