All-IP: Telekom kündigt weiterhin IP-Verweigerern
Samsung Galaxy Note 4 Neujahrsdeal
9. Januar 2015
TK-World/congstar: Exklusiv-Aktion endet bald
14. Januar 2015

Telekom LogoUpdate zur IP-Umstellung der Telekom: Entgegen den Informationen aus 2014 behält sich die Telekom auch weiterhin in 2015 vor, Kunden, die einen IP-Anschluss im Rahmen der großangelegten Netzumstellung verweigern, zu kündigen. Für Ihre Telekom-Kunden bedeutet das im Klartext den Verlust des Festnetzanschlusses, sollten sie sich nicht einverstanden erklären, einen neuen Telekom MagentaZuhause-Vertrag abzuschließen.

Bis 2018 soll das gesamte Telekom-Netz auf die IP-Technologie umgestellt werden. Dieser Druck verunsichert natürlich viele Kunden. Auch die Alternative, zu einem anderen Anbieter zu wechseln, um den IP-Anschluss zu umgehen, funktioniert nicht.

Die meisten Anbieter haben mittlerweile auf das Netz auf IP umgestellt. Zeigen Sie als Vermarkter Transparenz und klären Sie Ihre Kunden auf – in unserem Artikel zur IP-Umstellung haben wir Ihnen nützliche Tipps für Ihre Kundengespräche rund um die IP-Produkte zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.