Speedtest-Studie: Vodafone bietet das schnellste Festnetz-Internet
PŸUR Aktion: 50 % Rabatt in den ersten 12 Monaten
13. Juli 2022
Speedtest-Studie: Telekom mit schnellstem LTE- und 5G-Netz
21. Juli 2022

Das Speedtest-Programm Ookla hat untersucht, welcher Anbieter in Deutschland das schnellste Festnetz-Internet liefert.

Durchschnittliche Geschwindigkeit, Latenz und Konsistenz der Netzbetreiber

Wenn Ihre Kunden wissen wollen, ob das gebuchte Festnetz-Internet auch wirklich die versprochene Leistung liefert, greifen sie oft auf einen Speedtest im Netz zurück. Einer davon wird von Ookla betrieben, die jetzt ihre Ergebnisse für das 2. Quartal 2022 präsentiert haben. Untersucht wurden dabei die jeweiligen Durchschnittswerte der Netzbetreiber in Bezug auf die Downloadgeschwindigkeit, Latenz und Konsistenz des Festnetz-Internets.

Durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit:

Wie schnell können Ihre Kunden in den eigenen vier Wänden Inhalte aus dem Netz runterladen? Darüber gibt die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit Aufschluss.

  • Vodafone mit durchschnittlich 110,42 Mbit/s
  • Telekom mit durchschnittlich 57,20 Mbit/s
  • O2 mit durchschnittlich 54,77 Mbit/s
  • 1&1 mit durchschnittlich 54,62 Mbit/s

Während Telekom, O2 und 1&1 mit ca. 55 Mbit/s in etwa dieselbe durchschnittliche Download-Geschwindigkeit liefern, hat Vodafone mit durchschnittlich 110,42 Mbit/s die Nase vorne.

Durchschnittliche Latenz:

Wie schnell ist die Latenz bzw. die Reaktionszeit der vier Anbieter?

  • Telekom mit durchschnittlich 12 ms
  • 1&1 mit durchschnittlich 12 ms
  • O2 mit durchschnittlich 14 ms
  • Vodafone mit durchschnittlich 16 ms

Anders als bei der Downloadgeschwindigkeit hat Vodafone mit 16 ms hier die langsamste Reaktionszeit, Telekom sowie 1&1 stehen mit 12 ms oben und O2 mit 14 ms in der dazwischen. Diese Unterschiede könnten auf die jeweils verwendeten Technologien zurückzuführen sein. Telekom und 1&1 nutzen die Kupferleitungen, Vodafone das Kabelnetz und O2 setzt auf einen Mix aus beidem.

Durchschnittliche Konsistenz/Zuverlässigkeit:

Wie zuverlässig sind die Netze von Vodafone, 1&1, O2 und Telekom? Dazu müssen die Netzbetreiber in diesem Test konstant mindestens 25 Mbit/s im Download und 3 Mbit/s im Upload liefern. Wie oft das bei den Tests der Fall war, wird hier in Prozent angegeben.

  • Vodafone mit durchschnittlich 81,4 %
  • 1&1 mit durchschnittlich 79,0 %
  • O2 mit durchschnittlich 76,2 %
  • Telekom mit durchschnittlich 75,2 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.