1&1 All-Net-Flat mit Samsung Galaxy S5 ab 0 Euro Zuzahlung
Sony-Bundle-Adventsaktion der Telekom
5. Dezember 2014
Vier neue Ausbilder bei TK-World
10. Dezember 2014

Für Kunden, die sich für das Samsung Galaxy S5 interessieren, hat 1&1 jetzt ein Knaller-Angebot eingeführt. Denn im Dezember gibt es das Samsung Galaxy S5 je nach gewählter 1&1 All-Net-Flat schon ab 0,- € Zuzahlung.

Bisher kostete das Samsung Galaxy S5 zu den 1&1 All-Net-Flats mindestens 69,99 € . Kurz vor Weihnachten hat 1&1 den Hardwarepreis auf bis zu 0,- € heruntergeschraubt. In den 1&1 All-Net-Flats Plus und Pro gibt es das Smartphone jetzt kostenlos, im Tarif Basic kostet das Smartphone einmalig 249,99 €, in Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Special 349,99 €.

In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Plus erhalten Ihre Kunden folgendes Sparangebot:

Für die 1&1 All-Net-Flat Plus berechnet der Netzbetreiber inklusive Smartphoneaufpreis 34,99 €/Monat in den ersten 12 Monaten. Danach kostet der Tarif dann 39,99 €/Monat. Der Tarif verfügt dank aktueller Aktion über das doppelte Surfvolumen, d. h. Ihre Kunden surfen bis max. 2 GB (statt 1 GB) pro Monat mit bis zu 21,6 MBit/s. Telefonieren in alle deutschen Fest- und Handynetze sowie eine SMS-Flat sind außerdem durch die Grundgebühr abgedeckt. Übrigens, wer im Dezember zu 1&1 wechselt und seine alte Rufnummer mitnimmt, spart 50,- € zusätzlich.

Samsung Galaxy S5 mit 1&1 All-Net-Flat Pro

Auch im nächst größeren Tarif, der 1&1 All-Net-Flat Pro, ist das Smartphone in der Zuzahlung kostenlos. Der Tarif kostet monatlich inklusive Smartphoneaufpreis 44,99 €/Monat in den ersten 12 Monaten, danach 49,99 €/Monat. Auch hier gilt: Im Dezember surfen Ihre Kunden bis max. 4 GB pro Monat, erst bei Überschreitung werden die 42,2 MBit/s auf max. 64 KBit/s reduziert. Die 50,- € Wechslerbonus gelten natürlich auch in Verbindung mit der All-Net-Flat Pro.

Für alle Kunden, die einen kleineren Tarif wünschen, empfehlen wir die 1&1 All-Net-Flat Special ab 9,99 €/Monat.

Weitere 1&1 News zu den 1&1 Notebook-Flats.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.