Remote Control App für Entertain
Call & Surf Comfort via Funk: 3 neue Tarife!
29. November 2012
Music Streaming über Spotify – jetzt auch als Tarifoption
30. November 2012

DasTelekom Fernbedienungs-App für iPhone und AndroidNeu für Ihre Entertain Neu- und Bestandskunden: die Entertain Remote Control App, eine kostenlose Fernbedienungs-App, mit der man seinen Media Receiver im WLAN-Heimnetzwerk per Smartphone fernsteuern kann.

Wer sich die App holt, braucht keine herkömmliche Entertain-Fernbedienung mehr und profitiert zudem noch von innovativen Zusatz-leistungen. So bequem war Fernsehen vermutlich noch nie!

Nutzen Sie die Vorteile der Remote Control App als ein weiteres wichtiges Verkaufsargument im Rahmen Ihrer Entertain Neukundengewinnung:

  • Einfache Handhabung: Wischgestenbasierte Bedienung mit direktem Zugriff auf die wichtigsten Funktionen.
  • Kein langes Navigieren oder Zappen: Innovative Sprachsteuerung zum komfortablen Aufruf von Menüpunkten, Sendern oder Entertain-Funktionen.
  • Schneller: Rasches „Hin-Und-Her-Springen“ im Menü via Schnellzugriff.

Update September 2013: Im Rahmen der IFA 2013 erweitert die Telekom die Entertain Remote Control App um Social TV-Funktionen. Dadurch können Ihre Kunden live mitdiskutieren in der TV-Community, z. B. über Facebook und Twitter oder nach via Smartphone nach speziellen TV-Sendungen suchen. Das Highlight: Dank der Entertain Comtrol Remote App erkennt das Endgerät automatisch die Sendung, d. h. die App weiß genau, was geschaut wird und zeigt die passenden Posts an. Der Vermarktungsstart für iOS ist für Oktober 2013 (voraussichtlich) geplant, Google Play folgt voraussichtlich Anfang 2014.

Um die Remote Control App zu aktivieren, müssen das gewünschte Smartphone (mit Android- oder iOS-Betriebssystem) und der Media Receiver im Heimnetzwerk verbunden werden.

Unterstützte Betriebssysteme/Geräte: Für Apple ab iOS 5 verfügbar (bereits im Appstore!), für Android ab Version 2.3 (folgt in Kürze). Für Android wird es zwar zunächst keine optimierte Version für Tablet PCs geben, dafür hat sich durch die Aufnahme der xHdpi Auflösung die Anzahl der kompatiblen Smartphones erhöht (z.B. nun auch Galaxy S III – Hero-Device).

 

2 Comments

  1. Penny sagt:

    Liebe CLA,
    beim Lesen Ihres Artikels zur neuen Remote Control App für Entertain stellt sich für mich folgendes Problem. Ich selbst bin stolze Besitzerin eines alten und ehrlichen Handy ohne Internetfunktion. Was mache ich denn jetzt, wenn mein Freund unsere Entertain-Fernbedienug versteckt und das TV-Programm nur noch über sein Smartphone bedient werden kann? Ich sehe mich schon nur noch Dmax gucken.
    Viele Grüße
    Lost Penny

    • CLA sagt:

      Guten Tag Lost Penny,

      das ist natürlich ein Problem… Die Ludolfs sind zwar unterhaltsam, aber auf Dauer ist das wirklich keine Lösung! Meiner Meinung nach haben Sie nun folgende Möglichkeiten: Entweder Sie verstecken die Fernbedienung zuerst – oder Sie besorgen sich auch ein Smartphone. Suchen Sie dazu einfach auf http://www.anschlussberater.de Ihren nächstgelegenen Telekommunikations-Fachhändler. Der kann Ihnen dann sicher ein passendes Gerät empfehlen.

      Ich wünsche Ihnen viel Glück und Erfolg bei Ihrem Feldzug um die Fernbedienung! Grüßen Sie Ihren Mann von uns und halten Sie uns gerne auf dem Laufenden, wie es weitergeht 😉

      Viele Grüße
      CLA

Schreibe einen Kommentar zu Penny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.