So viele Partner haben bereits das Bonus-Ziel erreicht
Telekom Mobilfunk: Bestätigungsmails wieder wie gewohnt
12. Dezember 2012
Kabel Deutschland: Anpassung der Papierrechnungsgebühr
14. Dezember 2012

Jahresendaktion für Fachhändler TelekommunikationsvermarktungDer Endspurt 2012 ist in vollem Gange. Unsere Auftragsauswertung von vergangener Woche (03. – 09.12.2012) zeigt, dass allein bis dahin (KW 49) bereits zahlreiche Partner ihre Zielstufen erreicht haben:

  • 47 Partner haben bereits ihr Ziel I und
  • 16 Partner ihr Ziel II erreicht.

Herzlichen Glückwunsch, eine super Leistung!

Falls Sie zu den betreffenden Partner gehören, haben Sie den 5,- € bzw. 10,- € OnTop-Bonus für alle berechtigten Aufträge im Aktionszeitraum also schon mal sicher…

Falls nicht: In der laufenden Woche (KW 50) werden laut Prognose noch viel mehr Partner die Zielstufen erreichen können, da sie bereits jetzt kurz davor stehen. Geben Sie also jetzt nochmal Gas! Denn noch ist Zeit genug, die Aktion läuft ja bis Jahresende. Und vergessen Sie nicht – den Bonus gibt’s auch rückwirkend…!

Hintergrund „Fachhandel-Endspurt 2012“:

Noch bis zum 31.12.2012 finden Sie als Fachhändler in ihrem fixschalten.de-Account zwei individuell ermittelte Vermarktungszielstufen.

Erreichen Sie eine der Stufen, erhalten Sie einen Bonus auf alle aktionsberechtigten Aufträge, auch rückwirkend! Beim Erreichen von Stufe I gibt’s 5,- € OnTop/Auftrag zusätzlich zur regulären Provision, beim Erreichen von Stufe II sogar 10,- €.

Es handelt sich also nicht um eine Verlosung, sondern Ihre ganz individuelle Steigerungs-Leistung wird direkt belohnt.

Hinweis: Zum Erreichen der Zielstufen zählt bzw. durch Erreichen der Zielstufen dann auch bonusberechtigt ist jeder erfolgreiche Neukunden-Auftrag mit Laufzeit (Mobilfunk, Festnetz), den Sie im Aktionszeitraum über die TK-World AG einstellen, ausgenommen Aufträge mit Umsatzbeteiligung und O2-Mobilfunktarife. Bitte beachten Sie die weiteren Aktionhinweise.

Nachtrag, 16.01.2013: Die Aktion war ein voller Erfolg! Lesen hier unser Fazit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.