1&1 All-Net-Flats im D-Netz eingestellt
MagentaMobil Data – neue mobile Datentarife für Ihre Kunden!
MagentaMobil Data – neue mobile Datentarife für Ihre Kunden!
19. Januar 2021
E-Mail-Marketing für Ihre Bestandskunden
E-Mail-Marketing für Ihre Bestandskunden
21. Januar 2021

Bisher hatten Ihre 1&1 Kunden die Möglichkeit, zwischen All-Net-Flats im E-Netz oder D-Netz zu wählen. Die zweite Möglichkeit wurde nun gestrichen und ist ab sofort nicht mehr buchbar.

Keine 1&1 All-Net-Flats mehr im D-Netz

Eine 1&1 All-Net-Flat im E-Netz oder D-Netz – diese Auswahl konnten Ihre Kunden bei der Bestellung eines Mobilfunktarifs treffen. Jetzt wurden die 1&1 All-Net-Flats im D-Netz allerdings komplett eingestellt. Zur Erinnerung: Da 1&1 über kein eigenes Mobilfunknetz verfügt, wurde zum einen auf das D-Netz von Vodafone zurückgegriffen und zum anderen auf das E-Netz von Telefónica. Als Begründung teile ein 1&1 Pressesprecher der Webseite inside-digital mit: „1&1 konzentriert sich in der aktiven Vermarktung auf leistungsstarke Mobilfunk-Tarife. Dabei stehen moderne LTE- und 5G-Tarife mit mobilen Datengeschwindigkeiten von bis zu 225 Mbit/s beziehungsweise 300 Mbit/s im Fokus.“ Für die Zukunft hat sich 1&1 nämlich 5G-Frequenzen gesichert, sodass neben den Netzen von Telekom, Vodafone und Telefónica ein viertes 1&1 5G-Netz aufgebaut werden könnte.

Hinweis: 1&1 veranstaltet am 2. Februar um 9:00 Uhr ein Kurzwebinar zu den aktuellen Kampagneninformationen.

1&1 DSL- und All-Net-Flat-Tarife im neuen Jahr 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.